Herzlich Willkommen auf der website der Hamsterhilfe Schleswig-Holstein e.v.

"Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier"

Charly



In Gedenken an Charly, der leider am 01.04.22 aufgrund von massiven Nierenzysten eingeschläfert werden musste.

Charly ist ein sehr hübscher Teddyhamster mit außergewöhnlichem Fell, denn im Kopfbereich ist sein Fell schwarz, im mittleren Teil eher gräulich und hinten am Po wird es braun :-)

Charly wurde hier abgegeben, weil er sich aus seinem Gehege genagt hat. Er fand in seinem vorherigen Zuhause wohl auch wenig Ruhe durch Kinder, die im Haushalt lebten. Da er ca. im Dezember 2019 geboren ist, werden wir Charly aufgrund seines Alters nicht mehr weitervermitteln.
Hier in seiner Pflegestelle war er von Anfang an sehr lieb und recht zutraulich. Mittlerweile kommt er für seinen täglichen Auslauf schon von selbst auf die Hand und lässt sich ohne Probleme hochnehmen. Charly steht auch schon recht früh auf (zwischen 20 und 21 Uhr) und wartet dann, dass er raus in den Auslauf darf. Mit 153g ist er ein richtig großer Hamster, er ist nicht dick, sondern nur besonders groß :D Deswegen haben wir für Charly ein Laufrad mit 42cm Durchmesser mit Unterstützung von Getzoo gekauft.

Vorher lebte Charly in seiner Pflegstelle in einem 100x60x60cm großen OSB-Terrarium, nun konnte er als Dauerpflegling in ein 120x60cm Terrarium umziehen. Dort fand auch das große Laufrad von Getzoo einen schönen Platz :-)
Da Charly der Platz in dem Gehege auch nicht reichte :D durfte er nun nochmal umziehen und zwar in ein 120x80cm Aquarienverbund. Sein Gehege wurde mit Hilfe von Rodentior (Oktopus) und kleine Robos- Hamsterwerkstatt (Kugelversteck und Orka) zum Thema Meer toll gestaltet.